Umschlag Tintling 74.   Tintling 74 (Ausgabe 1/2012) vergriffen

Aktuelle Links zu dieser Ausgabe

Titelseite: Espen-Rotkappe Leccinum albostipitatum  Foto: Alfred Adomat

Inhalt:
Als Entrée gibt es Lutscherpilze 2
Editorial 3, Briefe 4
Andreas Bresinsky: Verwickelte Rostpilze  6
Paul Kathriner: Ein seltener Ascomycet aus dem Nadelwald 8
Rotkappen und Gelbkappen 11
Günter Saar: J.E.C. 2011 in Belgien 21
Peter Karrasch: Unterwegs mit den Tartufai in den Creti Senesi  31
Der Getropfte Saftporling (Postia guttulata) erobert unsere Fichtenwälder 36
Schlosspark-Orangen, Spätlese 38
Andreas Kunze: Die Mär vom giftigen Muschelseitling und eine Frage des guten Geschmacks 41
Inserate, Kommunikation, Impressum 49
Der Schleimpilz-Pilz Stilbella byssiseda 53
Vom Stäublingskäfer Lycoperdina succinata 56
Termine 57
Verbreitungskarte der Tintling-Abonnenten 58
Dialog mit den Kieler Pilzfreunden 59
Destruktives Hexen-Collier 70
Wilfried Probst: Cyttaria - eine alte Pilzgattung aus der Neuen Welt 71
Fredis neue Website  74
Reinhard Geiter: Pilzblumen  - eine Bestandsaufnahme im Salzlandkreis 75
Satansröhrling nach dem Frost 79
Fundmeldungen 80
Der  Mosaik-Schichtpilz im Saarland 83
Jürgen Marqua: Phänomenologie des Pilzesammelns Teil 3: Über das Sammeln 85
Zu Ehren von... Teil 10: Loreleia postii 91
Literatur 94
Pilz des Monats 98
Noch was Süßes zum Abschluss 99

Pilzportraits:
Nr. 135: Postament-Helmling Mycena stylobates
Nr. 136: Enten-Täubling Russula anatina  

90 abgebildete Pilzarten in Tintling Nr. 74:
Zwerg..

zurück zur Jahrgangsübersicht  zum nächsten Heft . nach PilzhausenInhaltsübersicht des Tintling . Pilzbuch .