Rotstieliger Leder-Täubling Russula_olivacea

Rotstieliger Leder-Täubling Russula olivacea

Schleimpilze



Autoren der gezeigten Werke sind Hermann Neubert, Anton De Bary, Gustav Lindau, Gregor Wille,
Wolfgang Nowotny, Lothar G Krieglsteiner und Karl-Heinz Baumann.
Das moderne dreibändige Standardwerk der Schleimpilze finden Sie hier

Die Vorladung zur Hauptverhandlung kam mit einer Postzustellungsurkunde
im gelben Briefumschlag am 30. April, einem Freitag. Für Karljohan war es ein rabenschwarzer Tag, der sich schon morgens beim Aufstehen als solcher ankündigte. Als er nämlich im Kleiderschrank ein T-Shirt von Ulrike in der Hand hielt. Eigentlich hatte sie alle persönlichen Dinge mitgenommen und er hatte nach ihrem Auszug außerdem sämtliche vorhandenen Spuren getilgt. Er hatte Bilder und Erinnerungsstücke an gemeinsame Erlebnisse in die hintersten Ecken der Schubladen verbannt, das Bett abgezogen, das Kinderzimmer umgeräumt... Zusammen mit dem Aufenthalt in der Klinik und den zahllosen Sitzungen bei seinem Psychologen hatte das im Laufe der vier Monate eine gewisse Besserung bewirkt und er konnte - oder durfte - seit zwei Wochen wieder mit auf den Markt fahren. Daß die Besserung indes nur trügerisch und oberflächlich war, spürte er jetzt, als er das Kleidungsstück mit der aufgedruckten Katze in der Hand hielt.

Das nächste Kapitelchen finden Sie irgendwo in diesem Ordner.

Tintling 3/2003