Reifpilz, Runzelschüppling, Zigeuner Cortinarius_caperatus

Reifpilz, Runzelschüppling, Zigeuner Cortinarius caperatus

Ein naher Verwandter dieses Pilzes wurde von Egon Horak 1980 als Rozites gamundiae beschrieben.

Pilzbücher von Irma Josepha Gamundi



Irma Josepha Gamundí de Amos (geboren 1927) ist eine argentinische Mykologin, Botanikerin und Malerin.
Sie war Professorin an der Universität von Comahue und Direktiorin des des Instituts Spegazzini.

Pilze, die zu Ehren von Irma Josepha Gamundi beschrieben wurden:
Gamundia Raithelh. 1979, Tricholomataceae
Ascobolus gamundiae Dokm. & Ranalli 1995, Ascobolaceae
Dictyochaeta gamundiae Aramb. & Cabello 1987, eine Anamorphe von Chaetosphaeria
Dwayaangam gamundiae Cazau, Aramb. & Cabello 1993, eine Anamorphe von Orbilia
Edmundmasonia gamundiae Aramb. & Godeas 1994, eine Anamorphe der Sordariales
Galerina gamundiae Singer 1964, Cortinariaceae
Hyphodontia gamundiae Gresl. & Rajchenb. 2000, heute Palifer gamundiae, Schizoporaceae
Lophodermium gamundiae P.R. Johnst. 2007, Rhytismataceae
Menispora gamundiae Aramb. & Cabello 1995, eine Anamorphe von Chaetosphaeria
Rozites gamundiae E. Horak 1980, heute Cortinarius gamundiae, Cortinariaceae

Tintling