Pilzbücher von Gerlinde Hausner

Gerlinde Hausner: Pilze. 127 Seiten, 112 farbige Standortaufnahmen, Habitus- und Merkmalszeichnungen, Broschur mit Schutzumschlag, 125 x 190 mm, 220 g, DM 12.90/ sFr 12.50/öS 94.- 

Das Buch stellt die wichtigsten Speise- und Giftpilze in durchweg guten halbseitigen Standortfotos dar.
Klare Beschreibungen mit Angaben von Verwechslungsmöglichkeiten und Habituszeichnungen mit Hervorhebung von Detailmerkmalen machen das Buch für den Anfänger zu einer durchaus empfehlenswerten Lektüre.

Ein Urwald am Rande der Stadt