Schwarzhütiger Steinpilz, Bronzeröhrling Boletus aereus

Der Schwarzhütige Steinpilz, auch Bronzeröhrling Boletus aereus ist ein essbarer Pilz,
der im Sommer auf besseren Böden bei Eichen wächst

Pilzbücher von Régis Marcon

 

Régis Marcon ist ein französischer Drei-Sterne-Koch, der zusammen mit seinem Sohn Jacques Marcon
in 43290 Saint-Bonnet-Le-Froid mehrere gastronomische Betriebe betreibt.
Pilze sind fraglos eine der Lieblingszutaten der beiden,
ähnlich wie bei ihren Berufskollegen Thuri Maag und Antonio Carluccio 
.

So findet man im Imperium der beiden umtriebigen Köche auch ein "Maison des Champignons",
eine Gîte "Les Russules" (sinngemäß Ferienhaus zum Täubling) und ein Bistro "La Coulemelle"
(Bistro zum Parasol) mit einem entzückenden Wirtshausschild aus einem schmiedeeisernen Steinpilz.
Auf dem Gelände des Hotels ist ein steinernes Outdoor-Schachpiel aus Pilzen.
Im Ort selber findet jährlich eine "Fête des Champignons" statt, an der die beiden Marcons
selbstverständlich einen erheblichen Anteil haben.

Saint-Bonnet-Le-Froid liegt im Département Haute-Loire in der Auvergne.
Dass "Bonnet" im Englischen einen Helmling (Mycena) bezeichnet, dürfte in diesem Fall aber Zufall sein.
Und dass es dort - wie der Begriff "froid" vermuten lassen könnte -  kalt sein sollte,
kann ich mir, 650 km südlich meines Karrees, kaum vorstellen.

Hier die offizielle Website der beiden: http://www.regismarcon.fr/

zurück zum Index der Autoren . zum Pilz der Woche . zum Tintling .