Weiße Trüffel, Alba-Trüffel Tuber Magnatum Pico

 
 
 

Wie erwähnt: ein Großteil der verfügbaren Zeit muß für diesen einzigen Stand aufgewendet werden und daher bleibt für die anderen Stände oft kaum mehr als ein kritischer Blick. Völlig hoffnungslos ist gar die Situation, wenn es darum geht, die zahllosen, einer Flutwelle gleich hereinschwappenden Weitgereisten auf ihre korrekt und legal ausgeübten Gewerbe hin zu überprüfen. Hier haben alle Behörden längst den Überblick verloren: Über „unentgeltlich helfende“ oder „nur mal eben zu Besuch weilende“ Brüder, Cousins, Verwandte und Freunde.... und und und. Besser, man hält den Mund. Bringt sonst nur Scherereien. Dabei würde eine Gemeinschaftsaktion zwischen Arbeitsamt, Gesundheitsamt, Einwohnermeldeamt, Ordnungsamt und Finanzbehörden mit Sicherheit einige Merkwürdigkeiten zutage fördern. Sei es nur, daß sie den beiden Damen aus Osteuropa endlich das Handwerk legen. Die verschleudern ausgestopfte, unter strengem Naturschutz stehende Greifvögel, die sie ohne Stand, die Tierpräparate direkt auf dem Arm haltend, harmlos über den Markt schlendernd, anbieten. Sobald sie einen Behördenmenschen entdecken, verlassen sie das Marktgelände so still und heimlich, wie sie aufgetaucht sind. Diesbezüglich ist ihr Kennerblick schärfer, als es der des Steinadlers zu seinen Lebzeiten war.
Das nächste Appetithäppchen folgt an anderer Stelle

zurück zum Trüffelindex . Index der Pilzbücher . Gattungen . Autoren