777

Satanspilz Boletus satanas

Der Satanspilz Boletus satanas
ist sich nicht sicher, ob er gerade Rubroboletus satanas oder Suillellus satanas heißt.       giftig         Foto: Frank Röger 
              
Suillellus satanas (Lenz) Blanco-Dios, Index Fungorum 211: 2 (2015)

Synonyme:
Boletus crataegi Smotl., C.C.H. 29 (1-3): 32 (1952)
Boletus satanas Lenz, Schwämme Mitteldeutschl.: 67 (1831)
Rubroboletus satanas (Lenz) Kuan Zhao & Zhu L. Yang, Phytotaxa 188(2): 70 (2014)
Rubroboletus satanas f. crataegi Smotl ex Mikšík, Index Fungorum 260: 1 (2015)
Suillus satanas (Lenz) Kuntze, Revis. gen. pl. (Leipzig) 3(2): 536 (1898)
Tubiporus satanas (Lenz) Maire, Publ. Inst. Bot. Barcelona 3(no. 4): 45 (1937)

Volksnamen:
Deutsch: Satanspilz, Satansröhrling, Blutschwamm .
Englisch: Devils Bolete, Satans bolete, Satanic boletus, Devils boletus .
Französisch: Bolet satan, Bolet de Satan, Cèpe diabolique .
Niederländisch: Satansboleet .
Dänisch: Satans rørhat .
Norwegisch: Satansrørsopp .
Schwedisch: Djävulssopp .
Finnisch: Piruntatti .
Spanisch: Hongo de Satanas, Boleto de Satanás, Matagent, Etsaionto.
Portugiesisch: Mataparent.
Italienisch: Porcino malefico, Funcia lardara, Bolè frè, Frè, Boleto satana, Brisa matta, Fungi cangia culuri .
Ungarisch: Sárántinoru .
Slowakisch: Hríb satanský Hrib satan, .
Slowenisch: Vražji goban Boletus quelletii .
Serbisch: Ludara .
Rumänisch: Hrib ţigănesc, Burete roşu, Buretele dracului. .
Tschechisch: Hřib satan .
Polnisch: Borowik szatanski .
Lettisch: Velna beka .
Litauisch: Šėtonbaravykis .
Estnisch: Saatana-kivipuravik .
Isländisch: Satans-sveppur .
Türkisch: Ayı Mantarı .
Wallonisch: Boloe do diale, Bolèt do diâle, Bolet satan .
Bekanntheitsklasse1

Speisewert  

Lebensweise .
. symbiotisch .

 . Vorkommen .
bei Eichen

. Größel bis xl

Pilzform normal

Hutunterseite
. röhrig .

Röhrenmündungen
gelbgrün

Sporenpulverfarbe:
. olivbraun .

Verwandtschaft:
Ständerpilze
Basidiomycetes
Röhrlingsartige
Boletales
Röhrlingsverwandte
Boletaceae
Dickröhrlinge
Boletus

hier gehts zum Satanspilz Rubroboletus satanas

Tintling-Logo