Gemeiner Erdritterling Tricholoma_terreum

Gemeiner Erdritterling Tricholoma terreum .
Entgegen einigen Veröffentlichungen in jüngerer Zeit gehen von diesem Pilz in ME keine Gefahren für Leib und Leben aus.

Literatur zur Tintling-Serie "Speisewert strittig"
Bon, M. (2005): Pareys Buch der Pilze. Parey
Breitenbach, J. & Kränzlin, F. (1984 - 2010): Pilze der Schweiz. Luzern
Champagne, A. (2009): Le Guide des champignons : Reconnaître, ramasser, cuisiner. Milan
Clemençon, H. (1981): Pilze im Wandel der Jahreszeiten. 2 Bände, Lausanne.
Dähncke, R. M. (1999): 200 Pilze. Küchenpilze und ihre giftigen Doppelgänger, Weltbild.
Lamaison, J. J. & Polese J. M. (1999): Der Große Pilz-Atlas. Könemann
Gerhardt, E. (1997): Der große BLV-Pilzführer für unterwegs. BLV.
Gerhardt, E. (1996): BLV- Handbuch Pilze. BLV.
Gminder, A. (2014): Handbuch für Pilzsammler. Kosmos
Gröger, F. (1985): Pilze und Wildfrüchte selbstgesammelt und zubereitet. Verlag für die Frau
Guthmann, J., Reichel, R. & Hahn, C. (2010): Taschenlexikon der Pilze Deutschlands
Haas, H. (1988): Wegweiser durch die Natur. Pilze Mitteleuropas.
Keizer, G. J. (2000): Enzyklopädie der Pilze. Komet.
Kühner, R. & Romagnesi, H. (1957): Flore Analytique des Champignons Supérieurs. Reprinted 1974, 1978.
Læssøe, T. (1999): Handbuch Pilze. Ravensburg
Laux, H. (2015): Der Große Kosmos-Pilzführer.  Frankh-Kosmos
Ludwig, E. (2000 - 2012): Pilzkompendium. Berlin
Michael, E., Hennig, B. & Kreisel, H. (1986): Handbuch für Pilzfreunde Bd.1-6
Moser, M. (1983): Die Röhrlinge und Blätterpilze. In Helmut Gams: Kleine Kryptogamenflora II/b2,
Gustav Fischer Verlag, 5. Auflage, Stuttgart-New York
Polese, J. M. (1995: Le Guide des Champignons de France. Paris
Romagnesi, H. (1962): Petit Atlas des Champignons
Ryman, S. & Holmåsen, I. (1992): Pilze. Thalacker

Bisherige Folgen:
Teil 1: Wachsblättler  - Tintling Nr. 67 (Ausgabe 6/2010)
Teil 2: Trichterlinge  - Tintling Nr. 68 (Ausgabe 1/2011)
Teil 3: Rötelritterlinge und Krempenritterlinge  - Tintling Nr. 72 (Ausgabe 5/2011)
Teil 4: Amanita  - Tintling Nr. 86 (Heft 1/2014)
Teil 5: Lepiotaceae  - Tintling Nr. 89 (Heft 4/2014).
Teil 6: Rosasporer  - Tintling Nr. 90 (Heft 5/2014)
Teil 7: Ritterlinge  - Tintling Nr. 95 (Heft 4/2015)
Teil 8: Ritterlingsverwandte  - Tintling Nr. 97 (Heft 6/2015)
Teil 9: Holzblätterpilze (Physalacriaceae) - Tintling Nr. 98 (Heft 1/2016)
Teil 10: Schönköpfe, Raslinge und Verwandte (Lyophyllaceae) - Tintling Nr. 101 (Heft 4/2016)
Teil 11: Schwindlinge und Rüblinge (Marasmiaceae)- Tintling Nr. 103 (Heft 6/2016)
Teil 12: Schwarzsporer Teil 1   - Tintling Nr. 108 (Heft 4/2017) : 15 - 22
Teil 13: Schwarzsporer Teil 2: Agaricus (in Planung)
 




Bei Amazon (noch) nicht handelsüblich, daher Direktlinks zu den Verlagen:  Ludwig, E - Pilzkompendium: http://www.fungicon.de
Breitenbach & Kränzlin: Pilze der Schweiz



Tintling